Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Brücke zu den Beschäftigten: Die gehörlose Patricio y S. arbeitet im Begleitenden Dienst


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. (BAG WfbM)


Quelle:

Werkstatt:Dialog, 2010, 26. Jahrgang (Heft 5), Seite 32-33, Frankfurt am Main: Eigenverlag, ISSN: 1864-2993


Jahr:

2010



Abstract:


Der Artikel beschreibt den Lebensweg der gehörlosen Patricio y S., die seit einer Hirnhautentzündung im Kleinkindalter an hochgradiger Schwerhörigkeit leidet.

Trotz vieler Rückschläge, gerade im Beruf, hat sie es geschafft. Sie absolvierte eine zweijährige Berufsausbildung zur Arbeitserzieherin für Gehörlose und bekam anschließend eine Festanstellung bei den Diakonie Werkstätten der Stiftung kreuznacher diakonie in Meisenheim in Rheinland-Pfalz.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Diakonie Werkstätten | Rehadat-Werkstätten




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Werkstatt:Dialog
Homepage: https://www.bagwfbm.de/wdg

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0117/8433


Informationsstand: 04.11.2010

in Literatur blättern