Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

SGB IX fördert Reformpolitik


Autor/in:

Wilmerstadt, Rainer


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. (BAG WfbM)


Quelle:

Werkstatt:Dialog, 2001, 17. Jahrgang (Heft 3/4), Seite 6-7, Frankfurt am Main: Eigenverlag


Jahr:

2001



Abstract:


Der Artikel von Rainer Wilmerstadt informiert kurz über die wichtigsten Neuerungen des Neunten Sozialgesetzbuches in Bezug auf die Werkstätten für behinderte Menschen.

Unter anderem wird eingegangen auf die Pflicht der Werkstätten, berufliche Bildung anzubieten, die generelle Anwendung der Eingangsverfahren, sowie auf die neue Regelung zum Arbeitsförderungsgeld.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


SGB IX Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen | REHADAT-Recht




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Werkstatt:Dialog
Homepage: https://www.bagwfbm.de/wdg

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0117/3382


Informationsstand: 30.11.2001

in Literatur blättern