Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Inklusion im Arbeitsalltag: Die Oberland Werkstätten lassen Taten sprechen


Autor/in:

Prinoth, Nina


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. (BAG WfbM)


Quelle:

Werkstatt:Dialog, 2019, 35. Jahrgang (Heft 2), Seite 20-21, Frankfurt am Main: Eigenverlag, ISSN: 1864-2993


Jahr:

2019



Abstract:


Bianca A. hat eine Lernbehinderung und ist angestellt bei der Oberland Werkstätten gGmbH. Sie räumt die Frühstücksteller und das Besteck ab, wischt die Tische und säubert die Teeküche. Langweilig wird es ihr nicht denn die 38-Jährige unterstützt seit Januar 2018 die staatliche Feuerwehrschule in Geretsried als Teilzeitkraft. Dieser Beitrag berichtet darüber, wie die staatliche Feuerwehrschule in Geretsried und die Oberland Werkstätten gemeinsam an einer inklusiven Gesellschaft arbeiten.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Werkstatt:Dialog
Homepage: https://www.bagwfbm.de/wdg

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0117/0249


Informationsstand: 10.12.2019

in Literatur blättern