Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Bildung unter der Lupe: Expertenworkshop zur Evaluierung harmonisierter Bildungsrahmenpläne


Autor/in:

Schmidt, Jana


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. (BAG WfbM)


Quelle:

Werkstatt:Dialog, 2018, 34. Jahrgang (Heft 3), Seite 42-43, Frankfurt am Main: Eigenverlag, ISSN: 1864-2993


Jahr:

2018



Abstract:


Das Thema Bildung ist im Bundesteilhabegesetz zu kurz gekommen. Deshalb fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung eine Studie zur Evaluation der Wirksamkeit harmonisierter Bildungsrahmenpläne in der Beruflichen Bildung von Werkstätten. Die bundesweite Studie mit dem Kurztitel 'EvaBi' wurde von der BAG WfbM initiiert.

Zum Auftakt der Projektlaufzeit fand vom 10.-11.04.18 in Kassel ein Expertenworkshop statt, dessen Ziel der Austausch von Informationen war.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Werkstatt:Dialog
Homepage: https://www.bagwfbm.de/wdg

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0117/0220


Informationsstand: 19.09.2018

in Literatur blättern