Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Bildungswege gestalten: Erfahrungen einer Werkstatt bei der Weiterentwicklung der beruflichen Qualifizierung


Autor/in:

Heggenberger, Bernd


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. (BAG WfbM)


Quelle:

Werkstatt:Dialog, 2018, 34. Jahrgang (Heft 1), Seite 33-35, Frankfurt am Main: Eigenverlag, ISSN: 1864-2993


Jahr:

2018



Abstract:


Die Weiterentwicklung der Beruflichen Bildung ist das zentrale Thema für Werkstätten. Die Oberschwäbischen Werkstätten (OWB) haben 2009 damit begonnen, sich Strategien zu überlegen, wie zeitgemäße berufliche Bildung, lebenslanges Lernen und Persönlichkeitsentwicklung gestaltet werden können.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


WfbM Oberschwäbische Werkstätten für Behinderte gGmbH




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Werkstatt:Dialog
Homepage: https://www.bagwfbm.de/wdg

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0117/0210


Informationsstand: 08.06.2018

in Literatur blättern