Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Wege entstehen beim Gehen


Autor/in:

Grotemeyer, Grid


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

KLARER KURS, 2016, 9. Jahrgang (Heft 1), Seite 20-23, Hamburg: 53 Grad NORD, ISSN: 1867-6693


Jahr:

2016



Abstract:


Die Pirnaer Werkstätten gehen offensiv in Außenarbeit. Schon seit dem Jahr 2000 arbeitet die Werkstatt daran, Außenarbeitsgruppen in Pirnaer Betrieben einzurichten. Diese gelten heute jedoch nicht mehr als primäres Ziel, sondern als Zwischenstation auf dem Weg zum Einzelplatz. Momentan sind 126 der 443 Klienten im Arbeitsbereich in Außenarbeit beschäftigt. Zusätzlich entstehen bei dem Aufbau der Außenarbeitsgruppen zahlreiche Kooperationen, die für Praktika und ausgelagerte Arbeitsplätze entscheidend sind und den Pirnaer Werkstätten dazu verhelfen, ihren Klienten ein vielfältiges Angebot von ausgelagerten Arbeitsplätzen zu ermöglichen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


WfbM Pirnaer Werkstätten der AWO SONNENSTEIN gGmbH




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


KLARER KURS - Magazin für berufliche Teilhabe
Homepage: https://www.53grad-nord.com/klarer_kurs.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0117/0120


Informationsstand: 14.07.2016

in Literatur blättern