Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Auch WIR arbeiten in Europa - Werkstattbeschäftigte entdecken europäische Teilhabe


Autor/in:

Frost, Heiner


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. (BAG WfbM)


Quelle:

Werkstatt:Dialog, 2013, 29. Jahrgang (Heft 2), Seite 20-21, Frankfurt am Main: Eigenverlag, ISSN: 1864-2993


Jahr:

2013



Abstract:


Das Projekt 'Auch WIR arbeiten in Europa' setzt sich mit der Umsetzung der 'UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen' im europäischen Raum auseinander. Unter der Federführung der Haus Freudenberg GmbH (Kreis Kleve), nahmen vier Nationen an dem Projekt teil.

Deutschland, die Niederlande, Frankreich und Norwegen sendeten Menschen mit Behinderungen durch Europa. Das Ziel des Projektes bestand darin, dass die Teilnehmer Erkenntnis über Arbeitsmöglichkeiten und den allgemeinen Arbeitsmarkt erhielte und diese in Form von Empfehlungen weiterzugeben.

Die Projektteilnehmer besuchten Vorträge und Arbeitsstätten. Sie unterhielten sich, sowohl mit Politikern und Firmenchefs, als auch mit Arbeitern. Die Fragen drehten sich Rund um das Thema Inklusion und Selbstbestimmung.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) | REHADAT-Recht




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Werkstatt:Dialog
Homepage: https://www.bagwfbm.de/wdg

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0117/0090


Informationsstand: 09.08.2013

in Literatur blättern