Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Schattenvereinbarung ins Licht gerückt


Autor/in:

Richter, Michael


Herausgeber/in:

Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV)


Quelle:

Die Gegenwart, 2016, 70. Jahrgang (Heft 4), Seite 28-29, Berlin: Eigenverlag


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML)


Abstract:


Die Weiterleitung eines Antrags an einen anderen Kostenträger darf nicht zulasten des Antragstellers gehen. Dies beschied das Verwaltungsgericht Trier Anfang dieses Jahres. Konkret geht es um den Anspruch von behinderten Erwerbstätigen auf eine neue Hilfsmittelausstattung am Arbeitsplatz, wenn die vorhandene Ausstattung wegen technischer Entwicklungen nicht mehr ausreichend funktioniert. In dem Beitrag erläutert die Rechtsberatungsgesellschaft 'Rechte behinderter Menschen' (rbm) das Urteil.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Verbandszeitschrift Sichtweisen (vormals: 'Die Gegenwart')
Homepage: https://www.dbsv.org/verbandszeitschrift-sichtweisen.html

Sichtweisen erscheint in verschiedenen Formaten: als sehbehindertengerechte Schwarzschrift-Ausgabe, in Punktschrift zum Lesen mit den Fingern oder zum Hören auf der DAISY-CD 'DBSV-Inform', die zusätzlich die Hörzeitschriften der DBSV-Landesvereine enthält.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0114/0062


Informationsstand: 20.05.2016

in Literatur blättern