Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Stufe um Stufe dem Ziel näher kommen


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

hw-studio weber


Quelle:

Not, 2011, 20. Jahrgang (Heft 4), Seite 24-26, Leimersheim: hw-studio weber, ISSN: 1616-2234


Jahr:

2011



Abstract:


Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen haben mit gravierenden Einschränkungen zu kämpfen. Für ihre Integration in das berufliche Leben stehen aber nach wie vor zu wenig ambulante Rehaeinrichtungen zur Verfügung.

Die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH bietet Unterstützung, die in einem individuellen Integrationsmodell speziell auf diese Zielgruppe abgestimmt ist.

Als eigenständige Spezialeinrichtung der NeuroRehabilitation steht Menschen mit Hirnschädigungen das TagesTrainingsZentrum (TTZ) offen. Der Artikel erläutert dem Aufbau des Rehamanagements, die Kompetenzzentren und die Ziele des Trainingsprogramms.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


FAW gGmbH Akademie Leipzig, Nebenstelle Oschatz | REHADAT-Adressen




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Fachmagazin NOT
Homepage: http://not-online.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0113/8898


Informationsstand: 21.09.2011

in Literatur blättern