Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Aktuelle Entwicklungen in der Rehabilitation


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

hw-studio weber


Quelle:

Not, 1995, 4. Jahrgang (Heft 4), Seite 28-29, Leimersheim: hw-studio weber, ISSN: 1616-2234


Jahr:

1995



Abstract:


Der Zeitschriftenartikel berichtet über die von der Deutschen Vereinigung für die Rehabilitation Behinderter veranstalteten Arbeitstagung zum Thema 'Aktuelle Entwicklung in der Rehabilitation am Beispiel neurologischer Behinderungen'. Die Veranstaltung fand vom 13. bis 15. September 1995 in der Evangelischen Akademie Bad Boll statt.

Rund 240 Ärzte, Therapeuten und Mitarbeiter von Rehabilitationseinrichtungen und -diensten behandelten in verschiedenen Arbeitsgruppen das gesamte Spektrum der Rehabilitation von der stationären Neurologischen Frühreha bis zur Integration in Schule und Beruf.

Diskutiert wurden dabei Themenbereiche wie die bestehenden Lücken, von der frühkindlichen Förderung über die medizinisch-berufliche Rehabilitation Jugendlicher und Erwachsener bis hin zu Fragen der Wiedereingliederung älterer Menschen und ihrer angemessenen Pflege. Die jeweiligen Sachbereiche wurden diskutiert und als Ergebnisse Forderungskataloge aufgestellt.

Schwerpunktmäßig behandelt wurden v.a. folgende Themenkomplexe:
- Frühförderung hirnverletzter Kinder,
- Kinder mit erworbenen Hirnschäden,
- Patienten im Ausbildungsalter,
- ambulante Rehabilitation,
- Reha beim Apallischen Syndrom.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Fachmagazin NOT
Homepage: http://not-online.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0113/1346


Informationsstand: 11.01.1996

in Literatur blättern