Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Aktivitäten der Landesregierung sind nicht ausreichend - Beschäftigungsprogramm wenig effektiv


Autor/in:

Mühlender, H.


Herausgeber/in:

Sozialverband VdK Deutschland e.V.


Quelle:

Sozialrecht und Praxis, 1991, 1. Jahrgang (Heft 6), Bonn: Eigenverlag, ISSN: 0939-401


Jahr:

1991



Abstract:


In dem Artikel geht es um die vorgesehene Pflichtquote für Behinderte. Nach Auffassung des VdK-Landesverbandes ist die Eingliederung Schwerbehinderter nicht ausreichend. Diesbezüglich ist an die Landesregierung zu appellieren, Arbeitgebern finanzielle Anreize zu geben, die für den Einzelnen verständlich und durchschaubar, aber auch effektiv sind.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Urteile und Gesetze zu Beschäftigungsquote




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Sozialrecht + Praxis - Fachzeitschrift für Sozialpolitiker und Schwerbehindertenvertreter
Homepage: https://www.vdk.de/deutschland/pages/presse/6320/sozialrecht...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0102/0012


Informationsstand: 30.07.1991

in Literatur blättern