Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Bei Selbstständigen

Impulsreferat über Erfahrungen mit Assistenz und die aktuelle Bewilligungspraxis auf der Tagung 'Arbeitsplatzassistenz - und wir haben eine Chance im Beruf!'



Autor/in:

Fischer, Jürgen


Herausgeber/in:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS); Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista)


Quelle:

horus, 1998, horus spezial, 60. Jahrgang (spezial 1), Seite 17-19, Marburg: DVBS, ISSN: 0724-7389


Jahr:

1998



Abstract:


In dem Beitrag beschäftigt sich Jürgen Fischer mit dem Tätigkeitsbereich der Arbeitsplatzassistenz bei Selbstständigen, hier bei einem Rechtsanswalt. Er kommt zu der Feststellung, dass die Arbeitsplatzsassistenz eine unverzichtbare Voraussetzung dafür ist, dass auch Selbstständige sich erfolgreich der besonders im Bereich der Anwaltschaft zunehmenden und härter werdenden Konkurrenz stellen können.

Es kann vermutlich davon ausgegangen werden, dass auch andere Behindertengruppen auf Arbeitsplatzassistenz angewiesen sein könnten, so dass auch Überlegungen dazu angestellt werden sollten, ein eigenes Berufsbild Arbeitsplatzassistenz zu entwickeln, um letztlich zu einem anerkannten Beruf zu gelangen.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

The self-employed

Impact report on experiences with assistants and the current authorisation practice

Abstract:


In this report Jürgen Fischer is concerned with the area of activities of the workplace assistant for the self-employed, in this case, a lawyer. He comes to the conclusion that the workplace assistant is an irreplacable prerequisite so that self-employed people can also successfully present increasingly hard competition particularly in the area of the bar.

It can probably be concluded that other disabled groups would be dependent on workplace assistance, so that it should be considered whether to develop a seperate career workplace assistant, so that finally it becomes a recognised vocation.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


horus - Marburger Beiträge
Homepage: https://www.dvbs-online.de/index.php/publikationen/horus

Die Fachzeitschrift erscheint viermal jährlich in Schwarzschrift, Blindenschrift und als 'horus digital' auf CD.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0073/2276


Informationsstand: 02.12.1998

in Literatur blättern