Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Herausforderung blinder und sehbehinderter Juristinnen und Juristen durch die modernen Technologien und ihre Nutzung im Berufsalltag

Ein Wochenendseminar der Fachgruppe Jura im DVBS



Autor/in:

Angermann, Wolfgang


Herausgeber/in:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS); Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista)


Quelle:

horus - Marburger Beiträge, 1997, 59. Jahrgang (Heft 4), Seite 160-161, Marburg: DVBS, ISSN: 0724-7389


Jahr:

1997



Abstract:


Der Artikel gibt einen kurzen Überblick über die inhaltlichen Themen der Tagung 'Die Herausforderung blinder und sehbehinderter Juristinnen und Juristen durch die modernen Technologien und ihre Nutzung im Berufsalltag', die von Juristinnen und Juristen des DVBS veranstalt wurde.

Die Themen des Wochenendseminars deckten viele Bereiche ab. Zentraler Punkt waren die praktischen Aspekte bei der Anwendung moderner Technologien für blinde und sehbehinderte im Berufsalltag. Ebenso wurden die Nutzung von betriebsinternen Datennetzen sowie die Möglichkeiten kreativer Arbeitsplatzgestaltung beleuchtet. Ein weiterer wichtiger Punkt für die Beschäftigung der im Mittelpunkt der Tagung stehenden Personengruppe waren die Einsatzfelder von Arbeitsplatzassistentinnen und -assistenten.

Des Weiteren wurde die Situation von sehbehinderten Studierenden des Faches Jura in der heutigen 'Massenuniversität' diskutiert und Vorschläge zur Erleichterung des Studiums für diese Personengruppe gemacht. Zum wichtigen Thema der 'Arbeitsplatzassistenz' plant eine Fachgruppe im DVBS nun eine Broschüre, die unter anderem über Anforderungsprofile, Einsatzfelder und Arbeitsinhalte informiert.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


horus - Marburger Beiträge
Homepage: https://www.dvbs-online.de/index.php/publikationen/horus

Die Fachzeitschrift erscheint viermal jährlich in Schwarzschrift, Blindenschrift und als 'horus digital' auf CD.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0073/2109


Informationsstand: 24.02.1997

in Literatur blättern