Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Fachgruppe Ausbildung wird wieder aktiv

Bericht über die Tagung Blinder und Sehbehinderter in Ausbildung und im Studium



Autor/in:

Grabe, Manuela


Herausgeber/in:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS); Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista)


Quelle:

horus, 1995, 57. Jahrgang (Heft 3), Seite 113-115, Marburg: DVBS, ISSN: 0724-7389


Jahr:

1995



Abstract:


Die Tagung der Fachgruppe Ausbildung über Blinde und Sehbehinderte in Ausbildung und im Studium fand vom 5. bis 7. Mai 1995 mit 19 TeilnehmerInnen in Bad Hersfeld statt.

Die Tagung begann mit einer Vorstellungsrunde, in der die TeilnehmerInnen nicht nur sich, sondern auch die Situation an der besuchten Bildungseinrichtung darstellten und über Angebote für Blinde und Sehbehinderte berichteten. Anschließend stand die Zukunft von Aufsprachediensten im Hinblick auf die wachsende Verbreitung von Scannern zur Diskussion.

Zwei Workshops befassten sich auf der Tagung mit
1. dem Thema Großdruck für Sehbehinderte, Gestaltungsmöglichkeiten und neuen Angeboten auf diesem Gebiet.
2. Kriterien für die Aufsprache von Fachliteratur auf Kassette.

Später standen Trends und Vermittlungschancen auf dem Arbeitsmarkt (unter anderem Vorstellung der Zentralstelle für Arbeitsvermittlung kurz ZAV) im Mittelpunkt des Interesses.

Des Weiteren wurde über Vereins- und Fachgruppenarbeit informiert. Die Arbeit der Geschäftsstelle und die aktuellen Projekte und Aufgabenfelder wurden vorgestellt. Auch wurde der Vorschlag, ein Netz von Ansprechpartnern an Universitäten und Hochschulen zu schaffen, die den Kontakt zwischen blinden und sehbehinderten Studierenden, Interessengemeinschaften, Behindertenbeauftragten etc. und der Fachgruppe aufbauen und pflegen sollen diskutiert und das Aufgabenspektrum der Kontaktpersonen festgelegt.

Die Aufgaben der regionalen Ansprechpartner wurden vorgelegt und einstimmig verabschiedet und nahezu alle TeilnehmerInnen erklärten sich bereit, diese an ihren jeweiligen Bildungseinrichtungen zu übernehmen. Schließlich wurde noch über die Schaffung eine europäischen Schwerbehindertenausweises diskutiert.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


horus - Marburger Beiträge
Homepage: https://www.dvbs-online.de/index.php/publikationen/horus

Die Fachzeitschrift erscheint viermal jährlich in Schwarzschrift, Blindenschrift und als 'horus digital' auf CD.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0073/1353


Informationsstand: 27.03.1996

in Literatur blättern