Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Mein Weg in die Arbeit im sozialen Bereich

Willkommen in Deutschland



Autor/in:

Alaamri, Ikram


Herausgeber/in:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS); Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista)


Quelle:

horus, 2017, 79. Jahrgang (Heft 2), Seite 77-79, Marburg: DVBS, ISSN: 0724-7389


Jahr:

2017



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML)


Abstract:


In dem Beitrag berichtet Ikram Alaamri über ihre Erfahrungen während der Schulzeit, innerhalb des Studiums und in der Berufswelt. Die gebürtige Marokkanerin wurde nach einem holprigen Start in Deutschland erst mit 12 Jahren in eine Blinden- und Sehbehinderten-Schule eingeschult. Trotz der vorausgegangenen langjährigen sozialen Isolation durchlief sie dann aber doch problemlos ihre Schullaufbahn und das Studium.

Während ihres Studiums war sie die einzige blinde Studentin an der FH. Als Hilfsmittel hatte sie einen Laptop, das Lehrmaterial wurde ihr in digitaler Form zur Verfügung gestellt, und sie hatte eine Assistenz. Nach ihrem Studium hat sie verschiedene Tätigkeiten ausgeübt, zurzeit ist sie aber auf Jobsuche.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


horus - Marburger Beiträge
Homepage: https://www.dvbs-online.de/index.php/publikationen/horus

Die Fachzeitschrift erscheint viermal jährlich in Schwarzschrift, Blindenschrift und als 'horus digital' auf CD.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0073/0112


Informationsstand: 17.08.2017

in Literatur blättern