Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Zu anspruchsvoll und kompliziert?

Ergebnisse einer Umfrage zum Einsatz von BLISS-Symbolen



Autor/in:

Fladung, Ralf; Franzkowiak, Thomas


Herausgeber/in:

Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm)


Quelle:

Das Band, 1997, 27. Jahrgang (Heft 3), Seite 28-29, Düsseldorf: Eigenverlag, ISSN: 0170-902X


Jahr:

1997



Abstract:


Im Sommer 1996 hat der Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte erstmals an die rund zweitausend Absolventen der seit 1980 durchgeführten BLISS-Lehrgänge einen Fragebogen verschickt. Darin wurde u.a. nach den bisherigen Erfahrungen mit BLISS, einer Einschätzung des BLISS-Systems innerhalb des Feldes der Unterstützten Kommunikation, der Verbreitung, dem Anwenderkreis und nach den bisher publizierten Arbeitsmaterialien gefragt.

Der Artikel stellt die wesentlichen Ergebnisse der Umfrage Punkt für Punkt vor. Als Fazit der Befragung lässt sich feststellen, dass BLISS vielen 'Nichtsprechenden' einen guten Start für eine intensivere und aktivere Auseinandersetzung mit ihrem Bezugspersonen bieten kann. Außerdem sieht die Mehrzahl der Befragten gute Möglichkeiten zum Ausbau des Systems durch weitere elektronische wie nicht-elektronische Hilfen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Das Band
Homepage: https://bvkm.de/ueber-uns/unsere-magazine/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0071/1968


Informationsstand: 21.11.1997

in Literatur blättern