Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Hoher bürokratischer Aufwand


Autor/in:

Dahesch, Keyvan


Herausgeber/in:

Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. (BSK)


Quelle:

Leben und Weg, 2003, 43. Jahrgang (Ausgabe 3), Seite 16, Krautheim/Jagst: Eigenverlag, ISSN: 0724-3820


Jahr:

2003



Abstract:


Seit Oktober 2000 haben behinderte Menschen in ihrem Beruf das Recht auf persönliche Assistenz. Wenn deren Finanzierung nicht vom Arbeitgeber getragen werden kann, müssen die Integrationsämter die Kosten übernehmen. So jedenfalls regelt es das Gesetz.

Doch die Realität sieht oft anders aus: viele Anträge auf Finanzierung der Assistenz werden vom Integrationsamt abgelehnt, mit den unterschiedlichsten Begründungen. Hauptargument dieser Praxis ist die gebotene sorgfältige Verwendung der Gelder.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Leben & Weg - Magazin für selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Körperbehinderung
Homepage: https://www.bsk-ev.org/publikationen/leben-weg/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0065/3407


Informationsstand: 29.08.2003

in Literatur blättern