Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Vom Kleintransporter zum Hochdachkombi - Ford Tourneo Connect im Praxistest


Autor/in:

Brink, Birgit


Herausgeber/in:

Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. (BSK)


Quelle:

Leben und Weg, 2014, 53. Jahrgang (Ausgabe 6), Seite 40-41, Krautheim/Jagst: Eigenverlag, ISSN: 0724-3820


Jahr:

2014



Abstract:


Die Autorin hat den Ford Tourneo Connect getestet. Generell besteht der Anspruch, dass ein potenzielles neues Auto schon serienmäßig über möglichst viele Erleichterungen verfügen sollte, besonders wichtig: Automatikgetriebe, Zentralversicherung und elektrisch einstellbare Außenspiegel. Je nach Bedarf und Geschmack sind Klimaanlage, Tempomat und eine Einparkhilfe ebenso nötig.

Der wichtigste Punkt ist jedoch die Größe der Ladefläche, es sollte genug Platz für Rollstuhl und Handbike geboten werden. Der Ford erfüllt viele, wenn auch nicht alle dieser Voraussetzungen. Besonders angenehm ist die große Ladefläche je nach Modell variiert sie zwischen 91 cm und 126 cm. Die Kosten liegen zwischen ungefähr 23.455 und 27.135 Euro, abhängig von Länge und Getriebe.

Auf den ersten Blick wirkt der Ford sehr hoch, dennoch ist der Einstieg überraschend einfach. Das Lenkrad birgt viele technische Spielereien, die, sobald sie verstanden sind, Erleichterung für den Fahrer bieten. Das besagte Lenkrad ist längs- und höhenverstellbar, eine weitere Hilfe.

Für die Unterbringung des Rollstuhls gibt es viel Raum und zwei Möglichkeiten, der Kofferraum ist groß genug den Rollstuhl zu fassen ohne das Sitzfläche verloren geht. Hilfsmittel sind hier entweder eine Rampe oder der Kofferraumlift, beide Varianten beeinträchtigen die Sitzfläche nicht. Die andere Möglichkeit ist die Verstauung des Rollstuhls auf der Rückbank, diese ist jedoch aufgrund der Ladekantenhöhe nicht so einfach.

Der Ford Tourneo Connect kann je nach Art und Grad der Behinderung auch mit Fahrhilfen ausgestattet werden. Kunden sollten sich in diesem Bereich vom Umbauer beraten lassen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Leben & Weg - Magazin für selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Körperbehinderung
Homepage: https://www.bsk-ev.org/publikationen/leben-weg/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0065/0087


Informationsstand: 28.01.2015

in Literatur blättern