Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Neue Ansätze in der Psychosomatischen Rehabilitation

Symposium des Rehabilitationswissenschaftlichen Forschungsverbundes Niedersachsen/Bremen am 4.12.2009 in Bremen



Autor/in:

Petermann, Franz


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Die Rehabilitation, 2010, 49. Jahrgang (Heft 2), Seite 125-126, Stuttgart: Thieme, ISSN: 0034-3536


Jahr:

2010



Abstract:


Am 4. Dezember 2009 fand ein von knapp 100 Teilnehmern besuchtes Symposium zum Thema 'Neue Ansätze in der psychosomatischen Rehabilitation' in Bremen statt. Vor dem Hintergrund, dass psychische Erkrankungen in der Bevölkerung kontinuierlich zunehmen und im Jahr 2020 psychische Störungen die zweithäufigste Ursache für Arbeitsausfälle sein werden, sind nachhaltige Strategien zur Erhaltung der Erwerbsfähigkeit und des Arbeitsplatzes dringend erforderlich.

In acht Plenarvorträgen wurde die Thematik repräsentativ zur Diskussion gestellt. Insgesamt konnte die Veranstaltung ein breites Spektrum an neuen Ansätzen für die psychosomatische Rehabilitation bearbeiten. Die aktive Beteiligung der Teilnehmer und die rege Diskussion zeigen, dass die eingeschlagenen Wege zur Optimierung der psychosomatischen Rehabilitation weiterverfolgt werden müssen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Tagungsdokumentation




Bezugsmöglichkeit:


Die Rehabilitation - Zeitschrift für Praxis und Forschung in der Rehabilitation
Homepage: https://www.thieme.de/de/rehabilitation/profil-1887.htm

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0063/8091


Informationsstand: 17.05.2010

in Literatur blättern