Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Implementierung der ICF ins Informationssystem REHADAT


Autor/in:

Lange, Maisun


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Die Rehabilitation, 2014, 53. Jahrgang (Heft 3), Seite 205-206, Stuttgart: Thieme, ISSN: 0034-3536


Jahr:

2014



Abstract:


Die Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) hat in verschiedene Bereiche der beruflichen Rehabilitation Einzug gehalten. Im Informationssystem zur beruflichen Teilhabe REHADAT zeigt sich, in welchen Bereichen und von welchen Akteuren die ICF genutzt wird. Überdies ist die ICF-Klassifikation selbst in das Informationssystem implementiert worden und steht damit als neue Suchstruktur zur Verfügung.

Die Autorin gibt einen Überblick.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Die Rehabilitation - Zeitschrift für Praxis und Forschung in der Rehabilitation
Homepage: https://www.thieme.de/de/rehabilitation/profil-1887.htm

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0063/0427


Informationsstand: 03.09.2014

in Literatur blättern