Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Qualitätskriterien für die Vorbereitung, Begleitung und Auswertung von Betriebspraktika

Ein Handlungsleitfaden für Fachkräfte der beruflichen Integrationsarbeit



Autor/in:

Hohn, Kirsten


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW)


Quelle:

Berufliche Rehabilitation, 2008, 22. Jahrgang (Heft 3), Seite 146-152, Freiburg im Breisgau: Lambertus, ISSN: 0931-0889


Jahr:

2008



Abstract:


Im Rahmen der EQUAL-Entwicklungspartnerschaft Talente - Entwicklung von Selbstbestimmung und Wahlmöglichkeiten (2005-2007) wurden auf der Basis einer empirischen Untersuchung in Zusammenarbeit mit zwei nachschulischen Qualifizierungsmaßnahmen Qualitätskriterien für die Vorbereitung, Begleitung und Auswertung von Praktika in Betrieben des Allgemeinen Arbeitsmarktes entwickelt.

Als Handreichung für die Praxis in der beruflichen Integrationsarbeit in Integrationsfachdiensten, bei Bildungsträgern oder in Schulen sollen sie professionelle Fachkräfte bei der Konzeptionierung und Reflexion ihrer Arbeit unterstützen.

Nach einer Beschreibung der Hintergründe und der empirischen Erhebung werden Struktur und Auszüge des Handlungsleitfadens beispielhaft vorgestellt.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Criteria of quality for the preparation, accompaniment and reflexion of work experiences.

A practice guide for professionals of vocational integration

Abstract:


The EQUAL-Developing Partnership Talents - Development of Self-Determination and Choice (2005-2007) aimed to prove the transition from school to work for disabled people. One of the results of this partnership is the brochure Criteria of quality for the preparation, support and reflexion on work experiences on the general labour market.

It is based on an empirical study which was realised in cooperation with two vocational training courses. As a practice guide it aims to support experts of vocational integration in designing and reflecting their work.

After describing the background and the empirical study, the structure of the brochure and a concrete criterion of good practice will be presented. This criterion is called Vacancies in a normal working day - What to do if there is nothing to do?


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Projekt Entwicklung von Qualitätskriterien für die Vorbereitung, Durchführung und Begleitung von Betriebspraktika [...] | REHADAT-Forschung
Projekt Equal-Entwicklungspartnerschaft Talente - Entwicklung von Selbstbestimmung und Wahlmöglichkeiten | REHADAT-Forschung
Handlungsleitfaden für Fachkräfte in der beruflichen Integrationsarbeit




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Berufliche Rehabilitation - Beiträge zur beruflichen und sozialen Teilhabe junger Menschen mit Behinderungen
Homepage: https://www.bagbbw.de/verband/publikationen/fachzeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0062/6890


Informationsstand: 05.12.2008

in Literatur blättern