Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Das Ausbildungskonzept des Kompetenzzentrums Autismus und Berufsbildung im CJD Dortmund

Chancen für Jugendliche und junge Erwachsene aus dem autistischen Spektrum in Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen und in beruflicher Ausbildung



Autor/in:

Piasecki, Peter


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW)


Quelle:

Berufliche Rehabilitation, 2011, 25. Jahrgang (Heft 3), Seite 207-210, Freiburg im Breisgau: Lambertus, ISSN: 0931-0889


Jahr:

2011



Abstract:


Die Teilnahme an Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen sowie an beruflicher Ausbildung ist auch für Menschen aus dem autistischen Spektrum (ASD) von besonderer Bedeutung. Trotz ihres Rechts auf Integration und Teilhabe an adäquater, berufsbezogener Ausbildung sind jedoch viele Menschen mit Autismus benachteiligt. Notwendig ist die Bereitstellung von Chancen und die Erprobung neuer Wege für diese Menschen in Ausbildung und Beruf.

Der Artikel stellt die Maßnahmen und Zielpunkte des Projektes vor und gibt einen weiterführenden Ausblick.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


CJD Dortmund im Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands e.V. | REHADAT-Adressen




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Berufliche Rehabilitation - Beiträge zur beruflichen und sozialen Teilhabe junger Menschen mit Behinderungen
Homepage: https://www.bagbbw.de/verband/publikationen/fachzeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0062/0211


Informationsstand: 24.11.2011

in Literatur blättern