Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Profiling - Assessment - Eingliederungsdiagnostik


Autor/in:

Baumgartner, Frank; Schopf, Peter


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW)


Quelle:

Berufliche Rehabilitation, 2005, 18./19. Jahrgang (Heft 6/1), Seite 303-316, Freiburg im Breisgau: Lambertus, ISSN: 0931-0889


Jahr:

2005



Abstract:


In der modernen Rehabilitations-Szenerie kommen neue Anforderungen auf die Akteure zu. Im Rahmen einer Globalisierung der Rehabilitation kommt Begriffen wie Profiling und Assessment eine immer größere Bedeutung zu und dies nicht zuletzt aufgrund der veränderten finanziellen Rahmenbedingungen.

Neue Anforderungen werden an die sich wandelnde Diagnostik gestellt. Eingliederungsdiagnostik muss in enger Verbindung mit Eingliederungsmanagement und diagnosegeleiteten Maßnahmen stehen und darf nicht Diagnostik um der Diagnostik willen sein.

In der Sprache des SGB IX würde dies mit den Begriffen Teilhabediagnostik und Teilhabemanagement bezeichnet werden können.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Profiling - Assessment - Integrational Diagnostics


Abstract:


In today´s scenery of rehabilitation, new demands have to be met. As the globalisation of rehabilitation proceeds, terms like 'profiling' and 'assessment' gain an ever-growing importance, especially on account of changed financial conditions.

Diagnostics habe to comply with new requirements: Integrational diagnostics habe to be closely related to the management of integrational processes; and diagnostic data must supply the foundation for initiating, directing and controlling steps in the process of rehabilitation. Diagnostics may not have an end in themselves. In the terminology of the SGB IX, this is called 'Teilhabediagnostik' and 'Teilhabemanagement'.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Berufliche Rehabilitation - Beiträge zur beruflichen und sozialen Teilhabe junger Menschen mit Behinderungen
Homepage: https://www.bagbbw.de/verband/publikationen/fachzeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0062/0055


Informationsstand: 08.03.2005

in Literatur blättern