Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Neuregelungen im Recht des besonderen Kündigungsschutzes nach dem Neunten Buch Sozialgesetzbuch (SGB IX)


Autor/in:

Westers, Birgit


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Behindertenrecht, 2004, 43. Jahrgang (Heft 4), Seite 93-97, München: Boorberg, ISSN: 0341-3888


Jahr:

2004



Abstract:


Am 23.04.2004 trat eine Änderung des Art. 1 des Gesetzes zur Förderung der Ausbildung und Beschäftigung schwerbehinderter Menschen in Kraft, die auch das in Teil 2 des SGB IX verankerte Schwerbehindertenrecht betrifft. Im Zuge dessen ergaben sich Änderungen in Bezug auf den besonderen Kündigungsschutz, die in dem Artikel mit ihren Auswirkungen in der Praxis aufgezeigt werden.

Dabei werden dargestellt die Stellungnahme der Agentur für Arbeit, die Zustimmungsfiktion bei ordentlicher Kündigung mit ihren Voraussetzungen und der persönliche Anwendungsbereich des besonderen Kündigungsschutzes. Den Ausführungen folgt eine persönliche Bewertung des Autors.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Behindertenrecht - Fachzeitschrift für Fragen der Rehabilitation
Homepage: https://www.boorberg.de/3413888

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0059/0078


Informationsstand: 12.07.2004

in Literatur blättern