Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

ThyssenKrupp MillServices und Systems GmbH - Kein heißes Eisen


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH)


Quelle:

ZB Zeitschrift: Behinderte Menschen im Beruf, 2010, Heft 1, Seite 6-7, Wiesbaden: Universum, ISSN: 1433-4089


Jahr:

2010



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML)
Link zu ZB 1/2010: 'Rheuma' (PDF | 6,38 MB)


Abstract:


Neue Jobs für schwerbehinderte Menschen schaffen und dadurch qualifiziertes Personal entlasten: Ein Weg, der sich für ThyssenKrupp MillServices and Systems in vielerlei Hinsicht lohnt: In der Rezension ist es gelungen, produktive Arbeitsplätze für besonders benachteiligte schwerbehinderte Menschen zu schaffen.

Das Integrationsprojekt sei ein voller Erfolg, so ein Vorstandsmitglied, da es für alle Beteiligten eine Win-win-Situation darstelle.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


ZB Behinderung & Beruf (ZB online)
Homepage: https://www.integrationsaemter.de/ZB/258c62/index.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0055/8230


Informationsstand: 07.06.2010

in Literatur blättern