Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Vereinbarung zwischen BA und BIH: Gemeinsam für einen inklusiven Arbeitsmarkt


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH)


Quelle:

ZB Behinderung & Beruf, 2017, Heft 3, Seite 14-15, Wiesbaden: Universum, ISSN: 1860-773X


Jahr:

2017



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML)


Abstract:


Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH) und die Bundesagentur für Arbeit (BA) vereinbarten eine engere Zusammenarbeit, um die Inklusion am Arbeitsmarkt gemeinsam voranzubringen.

Dabei wurden fünf Handlungsfelder bestimmt, in denen die Kooperation zukünftig intensiviert und vertieft werden soll. Wie das aussehen könnte, wird anhand der Themen Übergang von Schule-Beruf, betriebliche Ausbildung und Beschäftigung, Beschäftigungssicherung und Anzeigeverfahren und Erhebung der Ausgleichsabgabe sowie der Öffentlichkeitsarbeit dargestellt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


ZB Behinderung & Beruf (ZB online)
Homepage: https://www.integrationsaemter.de/ZB/258c62/index.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0055/0207


Informationsstand: 03.04.2018

in Literatur blättern