Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Covid-19: Praktisches Pandemiemanagement an einem Standort der chemischen Großindustrie

Wie die Pandemie den betriebsmedizinischen Alltag nachhaltig verändert



Autor/in:

Beschmann, Ralf


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

ASU, 2021, 56. Jahrgang (Heft 6), Seite 306-309, Stuttgart: Gentner, ISSN: 0944-6052


Jahr:

2021



Abstract:


Wie viele andere Bereiche des gesellschaftlichen Lebens und der Wirtschaft wird auch die chemische Industrie vor besondere Herausforderungen bei der Bewältigung der aktuellen Pandemie gestellt.

Neben dem Gesundheitsschutz aller Beschäftigten spielen produktionstechnische und betriebswirtschaftliche Erwägungen hierbei eine zentrale Rolle. Koordiniertes Handeln, effektive Pandemieplanung und Kommunikation ermöglichen größtmögliche Kontrolle trotz hochdynamischer Entwicklung der Corona-Pandemie.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


ASU - Zeitschrift für medizinische Prävention
Homepage: https://www.asu-arbeitsmedizin.com/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0026/0483


Informationsstand: 19.11.2021

in Literatur blättern