Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Psychische Gefährdungsbeurteilung im Einzelhandel

PegA - Psychische Belastung erfassen, gesunde Arbeit gestalten



Autor/in:

Heine, Stephanie; Kindel, Jutta


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

ASU, 2021, 56. Jahrgang (Heft 1), Seite 6-7, Stuttgart: Gentner, ISSN: 0944-6052


Jahr:

2021



Abstract:


Zur Vermeidung und Reduktion psychischer Beeinträchtigungen ist es unabdingbar, dass potenzielle Belastungen am Arbeitsplatz frühzeitig erkannt und behoben werden. Mit 'PegA' der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) steht für den Groß- und Einzelhandel ein komplettes Programm der Analyse psychischer Belastung und anschließender Gestaltung gesunder Arbeit zur Verfügung. Positive Erfahrungen mit den Analysebausteinen wurden in einem Einzelhandelsunternehmen in Hamburg gemacht.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


ASU - Zeitschrift für medizinische Prävention
Homepage: https://www.asu-arbeitsmedizin.com/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0026/0478


Informationsstand: 10.09.2021

in Literatur blättern