Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Beurteilung der Arbeit mit tragbaren Bildschirmgeräten


Autor/in:

Miesner, Jonas; Schmauder, Martin


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

ASU, 2020, 55. Jahrgang (Ausgabe 8), Seite 466-469, Stuttgart: Gentner, ISSN: 0944-6052


Jahr:

2020



Abstract:


Die Verwendung von mobilen Bildschirmgeräten im Büro, im Homeoffice oder von unterwegs ist aus dem heutigen Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenken. Im 'Corona-Reallabor' konnten viele Beschäftigte längerfristig Erfahrung mit dieser Arbeitsweise machen.

War Bildschirmarbeit lange Jahre ein Problem der Augenbeanspruchung, so treten inzwischen eher Muskel-Skelett-Beschwerden auf. Es existiert für diese Form der Mensch-Technik-Interaktion ein Methodenengpass zur praxisrelevanten Beurteilung körperlicher Belastungen.

Vor diesem Hintergrund stellt dieser Beitrag eine Lösung vor, die Arbeit mit tragbaren Bildschirmgeräten durch einen 'Screening-Mix' zu beurteilen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


ASU - Zeitschrift für medizinische Prävention
Homepage: https://www.asu-arbeitsmedizin.com/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0026/0468


Informationsstand: 09.10.2020

in Literatur blättern