Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Bewertung der Wirksamkeit von BGM durch Kennzahlen


Autor/in:

Nolting, Hans-Dieter


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

ASU, 2017, 52. Jahrgang (Heft 5), Seite 344-347, Stuttgart: Gentner, ISSN: 0944-6052


Jahr:

2017



Abstract:


Vor allem in größeren Unternehmen üblich, die Wirksamkeit das Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) mit Kennzahlen zu messen. Der Autor geht daraufhin kurz auf übergreifende Fragen der Wirtschaftlichkeitsanalyse ein und diskutiert ausführlich die Frage der Eignung des Krankenstandes bzw. von Fehlzeitenstatistiken als Kennzahl für die Leistungsfähigkeit einer BGM-Organisation. Zum Schluss wird eine Vorgehensweise zur Generierung von Kennzahlen vorgestellt, die der Komplexität der Leistungen einer BGM-Organisation besser gerecht werden kann.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


ASU - Zeitschrift für medizinische Prävention
Homepage: https://www.asu-arbeitsmedizin.com/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0026/0312


Informationsstand: 22.06.2017

in Literatur blättern