Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Betriebliches Gesundheitsmanagement bei der Aesculap AG

Erfahrungsbericht



Autor/in:

Molsner, Jochen


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Arbeitsmedizin Sozialmedizin Umweltmedizin (ASU), 2016, 51. Jahrgang (Heft 4), Seite 250-253, Stuttgart: Gentner, ISSN: 0944-6052


Jahr:

2016



Abstract:


Nach einem erfolgreichen betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) streben viele Unternehmen. Wie man mit einer gelebten Unternehmensphilosophie, einer soliden Basis, einem tragfähigen Konzept und innovativen Ideen unter enger Verzahnung aller Akteure am Standort und Einbeziehung der finanziellen Unterstützung der Betriebskrankenkasse über 24 Jahre ein erfolgreiches Programm mit einer hohen Beteiligungsquote realisiert, zeigt das nachfolgende Beispiel. Auch in schwierigen Zeiten war die Aesculap AG von den Maßnahmen überzeugt und erhielt 2013 für seine vielfältigen Gesundheitsinitiativen, die mehr als 90 % der Belegschaft regelhaft erreichen, den Deutschen Unternehmenspreis Gesundheit in der Kategorie Industrie.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


ASU - Zeitschrift für medizinische Prävention
Homepage: https://www.asu-arbeitsmedizin.com/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0026/0224


Informationsstand: 29.04.2016

in Literatur blättern