Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Technologien der Arbeitswelt 4.0: Anforderungen an die Prüfung und Zertifizierung


Autor/in:

Nimmesgern, Cathrin; Wickert, Karl


Herausgeber/in:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)


Quelle:

DGUV Forum, 2016, 08. Jahrgang (Ausgabe 11), Seite 28-30, Wiesbaden: Universum, ISSN: 1867-8483


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu 'DGUV Forum' 11/2016 (PDF | 3,3 MB)


Abstract:


Miteinander kommunizierende Maschinen und kollaborierende Roboter in der industriellen Produktion, Drohnen, die Dachdeckerinnen und Dachdecker bei der Dachinspektion unterstützen, oder in Feuerwehrbekleidung integrierte Sensoren, die vor akuten Gefahren warnen: Technologien dieser Art definieren die Arbeitswelt 4.0. Sie sind komplex, interdisziplinär und entwickeln sich in großer Geschwindigkeit. Änderungen dieser Art gehen auch mit neuen Herausforderungen an die Prüfung und Zertifizierung einher.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


DGUV Forum - Fachzeitschrift für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung
Homepage: http://www.dguv-forum.de/webcom/show_softlink.php/_c-526/i.h...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA9103


Informationsstand: 18.06.2019

in Literatur blättern