Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Brexit: Ein Abschied von gemeinsamen Regeln zur sozialen Sicherung?


Autor/in:

Höffer, Eva-Marie


Herausgeber/in:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)


Quelle:

DGUV forum, 2017, 9. Jahrgang (Ausgabe 11), Seite 36-38, Wiesbaden: Universum, ISSN: 1867-8483 (Print); 2699-7304 (Online)


Jahr:

2017



Link(s):


Ganzen Text lesen (in: DGUV forum 11/2017) (PDF | 2,6 MB)


Abstract:


Zurzeit laufen die Verhandlungen über den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union. Noch ist unklar, welche Konsequenzen dieser Schritt für die soziale Sicherung in Europa haben wird.

In diesem Beitrag werden neben den Konsequenzen des Austritts für die soziale Sicherung, Überlegungen diskutiert, in wie fern eine Beziehung zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich nach dem Ausstieg aussehen könnte.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


DGUV forum - Fachzeitschrift für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung
Homepage: https://forum.dguv.de/aktuelle-ausgabe

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA9059


Informationsstand: 04.07.2019

in Literatur blättern