Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Assistenzprofis - Ein junger Unternehmer und seine Idee


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Lange, Peter


Quelle:

Magazin Barrierefrei, 2017, 7. Jahrgang (Ausgabe 09), Seite 86-87, Kappeln: Eigenverlag


Jahr:

2017



Link(s):


Link zu 'Magazin Barrierefrei' Ausgabe 09/2017 (PDF | 8,7 MB).


Abstract:


Der junge Assistenzdienst mit Hauptsitz in Köln wurde im November 2016 gegründet und gewinnt seither an Beliebtheit. Die Ursache hierfür ist sicherlich auch Gründer und Geschäftsführer Niklas K., der mit seinen 24 Jahren in kürzester Zeit Bemerkenswertes erreicht hat.

Er selbst leidet seit seiner Geburt unter der Erkrankung AMC (Arthrogryposis multiplex congenita), einer angeborenen Gelenksteife, und lebt seit seinem 14. Lebensjahr mit Persönlicher Assistenz. Wegen den schlechten Erfahrungen, die er mit Assistenz- und Pflegediensten sammelte, gründete er mit Chris H. und Can A. die 'Assistenzprofis'.

Gemeinsam vereinten sie die komplette Selbstbestimmtheit des Arbeitgebermodells mit der Struktur und Sicherheit des Dienstleistermodells. Damit ermöglichen sie vielen Menschen mit Behinderung die zuvor nie da gewesene Chance, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Magazin Barrierefrei - Lifestyle & Mobilität für Menschen mit Handicap
Homepage: https://barrierefrei-magazin.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA8892


Informationsstand: 23.05.2019

in Literatur blättern