Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Kein Freibrief für Arbeitgeber: Neue Arbeitsstättenverordnung


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

IG Metall Vorstand


Quelle:

Tipps für den Arbeitsplatz, 2007, Frankfurt am Main: Eigenverlag


Jahr:

2007



Link(s):


Link zu den 'Tipps für den Arbeitsplatz' (PDF | 618 KB)


Abstract:


Seit 2004 gibt es eine neue Arbeitsstättenverordnung, die die alte von 1975 ablöst. Präzise Maßangaben und konkrete Werte sind in der neuen Arbeitsstättenverordnung allerdings durch allgemeine Begriffe wie 'angemessen' und 'ausreichend' ersetzt worden. Das macht es Betriebsräten künftig schwerer, Gesundheitsschutz in den Betrieben durchzusetzen. Die gestutzte Arbeitsstättenverordnung ist jedoch kein Freibrief für Arbeitgeber.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Heute: Informationsdienst Gute Arbeit kompakt
Homepage: https://www.igmetall.de/tipps-fuer-den-arbeitsplatz-858.htm

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA7302


Informationsstand: 28.10.2015

in Literatur blättern