Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Bedeutung der Arbeitsplatzgestaltung in der beruflichen Rehabilitation aus der Sicht der Sonderpädagogik


Autor/in:

Bläsig, Wilhelm; Fürst, Alfred


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Arbeitsgestaltung für Behinderte, 1983, Beilage der Zeitschrift Humane Produktion, humane Arbeitsplätze, Heft 2, Wiesbaden: Vieweg, ISSN: 0724-6994


Jahr:

1983



Abstract:


Der Artikel beschreibt Maßnahmen der beruflichen Rehabilitation. Es werden Vorschläge unterbreitet, wie schon während der Schulausbildung vorbereitende Maßnahmen in Bezug auf den späteren Beruf getroffen werden können.

Weiterhin werden drei wesentliche Aspekte für berufliche Rehabilitation näher erläutert:
- Technische Ausstattung (sollte individuell der Behinderung angepasst werden),
- architektonische Voraussetzungen (Aufzüge, spezielle Toiletten),
- Bedingungsfeld (menschliche Vorurteile auflösen).


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Das Erscheinen der Zeitschrift wurde 1990 eingestellt.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA6770


Informationsstand: 30.03.1989

in Literatur blättern