Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Auf eigene Faust mobil werden: Jugendliche mit Behinderungen unterwegs in den allgemeinen Arbeitsmarkt


Autor/in:

Burger, Rudolf; Mürle, Thomas


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Praxis Fördern, 2009, 3. Jahrgang (Heft 4), Seite 19-21, Braunschweig: Westermann, ISSN: 1869-2974


Jahr:

2009



Link(s):


Link zu einer Leseprobe der Zeitschrift (HTML)


Abstract:


Jeder Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf, der seinen Platz im ersten Arbeitsmarkt finden will, sollte sich selbstständig im Straßenverkehr bewegen und die Schule oder den Praktikumsbetrieb auch alleine erreichen können.

Das gilt insbesondere für Schülerinnen und Schüler mit einer geistigen Behinderung.

Ein Projekt des Schulamtsbezirks Lörrach hat das nachahmenswerte Ziel, ihre Mobilität zu unterstützen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Praxis Fördern - Zeitschrift für individuelle Förderung und Inklusion
Das Erscheinen der Zeitschrift wurde Ende 2015 eingestellt.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA6008


Informationsstand: 28.01.2010

in Literatur blättern