Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Auch die Behindertenwerkstätten spüren die Rezession


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH


Quelle:

Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), 1994, 2. März 94, Seite 13, Frankfurt am Main: FAZ GmbH


Jahr:

1994



Abstract:


Der Artikel berichtet über die Folgen der anhaltenden Rezession für die Situation der Behindertenwerkstätten und der in ihnen Beschäftigten. Der zu verzeichnende Auftragsrückgang resultiert zum einen aus der zunehmenden Zurückhaltung großer Industriebetriebe bei der externen Auftragsvergabe und leeren öffentlichen Kassen und zum anderen aus der wachsenden Konkurrenz von Justizvollzugsanstalten und den osteuropäischen Ländern.

Die Folge sind sinkende Löhne für die beschäftigten Behinderten, deren Situation sich durch sinkende Kostenzuschüsse der Landeswohlfahrtsverbände und der unter bestimmten Bedingungen erforderlichen Eigenfinanzierung des Arbeitsplatzes durch die Behinderten weiter verschlechtert.

Chancen bieten neue Produkte und Technologien sowie die beim Institut der Deutschen Wirtschaft eingerichtete Datenbank REHADAT, die auch über das vielfältige Produkt- und Leistungsangebot der Behindertenwerkstätten informiert.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)
Homepage: https://www.faz.net/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA5808


Informationsstand: 07.10.1994

in Literatur blättern