Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Tests und Testabwandlungen in der Arbeitsbewertung


Autor/in:

Botterbusch, K. F.; Michael, N. L.


Herausgeber/in:

National Society for Crippled Children and Adults


Quelle:

Rehabilitation Literature, 1985, Nummer 11, Seite 337-337, Chicago, Illinois: Eigenverlag, ISSN: 0034-3579


Jahr:

1985



Abstract:


Botterbusch und Michael bieten der beruflichen Rehabilitation ein Hilfsmittel an, welches gleichzeitig informativ und praktikabel ist. Fachleute sind der Meinung, dass hier tatsächlich ein wertvolles Verfahren zur Überprüfung von Bewertungs- und Prozesstechniken beruflicher Rehabilitationsprogramme entwickelt wurde. Zusätzlich ist es sehr hilfreich, als Ratgeber für ein geeignetes anwendbares Testverfahren besonderer Klientel. Obwohl sich die Autoren nur auf drei Behindertengruppen beschränken, können die Verfahrenstechniken generalisiert und auf andere Bevölkerungsgruppen übertragen werden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Das Erscheinen der Zeitschrift wurde 1986 eingestellt.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA5387


Informationsstand: 04.03.1991

in Literatur blättern