Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Inklusion in der dualen Berufsausbildung ist keine Einbahnstraße

Praxiserfahrung der Kooperation zwischen Berufsbildungswerk und Unternehmen



Autor/in:

Schäufele, Albrecht; Schwenzer, Dirk; Wiedow, Uta [u. a.]


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

berufsbildung, 2015, 69. Jahrgang (Heft 151), Seite 25-27, Paderborn: Eusl, ISSN: 0005-9536


Jahr:

2015



Abstract:


Unter dem Motto 'Inklusion in der dualen Berufsausbildung ist keine Einbahnstraße' kooperieren die Firma Mondelez und das Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin seit 2013 eng miteinander. Das Besondere: Neben der verzahnten Ausbildung, im Rahmen derer Auszubildende des Berufsbildungswerkes einen Teil ihrer Ausbildung bei Mondelez absolvieren, beinhaltet die Zusammenarbeit bewusst Gegenseitigkeit. Mondelez-Azubis kommen für bestimmte Kurse und Ausbildungsabschnitte in das Berufsbildungswerk. So wird Inklusion nicht nur im Betrieb, sondern auch im Berufsbildungswerk gelebt - ein Gewinn für beide Seiten!

[Autorenreferat, BIBB-Doku]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


berufsbildung. Zeitschrift für Theorie-Praxis-Dialog
Homepage: https://www.zeitschrift-berufsbildung.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA3795


Informationsstand: 17.12.2015

in Literatur blättern