Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Rehabilitationsvorrang im SGB VI - Zur Durchsetzung des Grundsatzes Rehabilitation vor Rente durch das RRG '92


Autor/in:

Fichte, Wolfgang


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Die Sozialgerichtsbarkeit (SGb), 1990, 37. Jahrgang (Heft 7), Seite 269-277, Wiesbaden: Chmielorz, ISSN: 0943-1462


Jahr:

1990



Abstract:


Der Aufsatz befasst sich mit dem Recht auf Rehabilitation. Dazu diskutiert der Autor zunächst den Grundsatz Rehabilitation vor Rente und beschreibt die Ermessensvoraussetzungen und den Ermessungsspielraum im bisherigen Recht.

Im Anschluss daran erläutert er die Ausgestaltung des Rechts der Rehabilitation im SGB VI und erörtert die Kompetenzverteilung zwischen Kranken- und Rentenversicherungsträgern.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Die Sozialgerichtsbarkeit (SGb)
Homepage: https://www.diesozialgerichtsbarkeit.de/archiv.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA3643


Informationsstand: 27.07.1994

in Literatur blättern