Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die haben uns sehr bestärkt in der Sache, dass wir das schaffen: Kriterien für die Gestaltung von guten Beratungsangeboten zum Persönlichen Budget


Autor/in:

Weinbach, Hanna


Herausgeber/in:

Haeberlin, Urs; Beck, Iris; Kronig, Winfried


Quelle:

Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN), 2010, 79. Jahrgang (Heft 3), Seite 212-223, München: Reinhardt, ISSN: 0017-9655


Jahr:

2010



Abstract:


Zu den meistdiskutierten Themen im Diskurs um das Persönliche Budget für Menschen mit Behinderung gehört die Budgetassistenz. Im Hinblick auf dieses neue Beratungsfeld liegen bislang noch vergleichsweise wenige abgesicherte empirische Erkenntnisse vor. Das Zentrum für Planung und Evaluation Sozialer Dienste (ZPE) der Universität Siegen hat von 2006 bis 2008 ein Modellprojekt zur Budgetassistenz begleitet.

Im Ergebnis der empirischen Untersuchung konnte die Funktion dieser spezifischen Form der Beratung und Unterstützung im Prozess der Beantragung und bei der Inanspruchnahme Persönlicher Budgets näher bestimmt werden. Es wurden Kriterien für eine gute Beratung herausgearbeitet, die auch über den Kontext des Persönlichen Budgets hinaus für die Modernisierung des Unterstützungssystems für Menschen mit Behinderung relevant sind. Im Beitrag werden zentrale Ergebnisse der Studie vorgestellt.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

We got utterly efficient encouragement to be able to succeed: Criteria for the Organisation of Effective Counselling on Personal Budget Matters


Abstract:


Budget assistance is one of the most discussed matters in the discourse on the personal budget for disabled individuals. But so far, this field of counselling has only been marginally empirically explored. From 2006 to 2008 the Centre for Planning and Evaluation of Social Services (Zentrum für Planung und Evaluation Sozialer Dienste [ZPE]) of the University of Siegen (Germany) gave support to a model project on budget assistance. The outcomes of the empirical research allow to define more precisely the function of this kind of counselling and support in the process of application and utilisation of personal assistance. They form a basis to establish criteria for good counselling, that are not only relevant for the personal budget but also for modernising the entire system of support for disabled individuals.

Keywords: Budget assistance is one of the most discussed matters in the discourse on the personal budget for disabled individuals. But so far, this field of counselling has only been marginally empirically explored. From 2006 to 2008 the Centre for Planning and Evaluation of Social Services (Zentrum für Planung und Evaluation Sozialer Dienste [ZPE]) of the University of Siegen (Germany) gave support to a model project on budget assistance. The outcomes of the empirical research allow to define more precisely the function of this kind of counselling and support in the process of application and utilisation of personal assistance. They form a basis to establish criteria for good counselling, that are not only relevant for the personal budget but also for modernising the entire system of support for disabled individuals.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN)
Homepage: https://www.reinhardt-journals.de/index.php/vhn

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA2542


Informationsstand: 26.10.2012

in Literatur blättern