Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Zur Schaffung behinderungsgerechter Arbeitsbedingungen in der psychiatrischen Versorgung


Autor/in:

Mrozynski, Peter


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Recht und Psychiatrie, 2003, 21. Jahrgang (Heft 4), Seite 171-177, Bonn: Psychiatrie, ISSN: 0724-2247


Jahr:

2003



Abstract:


Durch das SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) wurde nicht nur der Begriff der Teilhabe am Arbeitsleben eingeführt. Mit der Eingliederung des Schwerbehindertenrechts in das SGB IX ist auch eine zumindest teilweise Aufhebung der Grenzen zwischen der beruflichen Rehabilitation und der behinderungsgerechten Arbeit verbunden. Dies betrifft die Hilfeformen der Arbeitsassistenz und der Integrationsfachdienste.

Wichtigste Neuerung im Schwerbehindertenrecht ist die Einführung der Integrationsprojekte für schwerbehinderte Menschen. Der Beitrag stellt die vorgenannten Hilfeformen und ihre Bedeutung für die psychiatrische Versorgung dar. Dabei werden neben den Vorschriften des SGB IX gemeinschaftsrechtliche Entwicklungen sowie die Regelungen der Eingliederungshilfe nach dem BSHG diskutiert.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Labour Conditions Suited for Mentally Handicapped Persons as a Part of Psychiatric Care


Abstract:


In volume IX of the German Welfare Code (on rehabilitation and participation of the disabled), the dividing line between occupational rehabilitation and labour suited for the disabled has been removed in the field of professional help. The author relates these forms of help and their importance for psychiatric care, especially with regard to the newly introduced projects for the integration of severely disabled persons. The provisions of volume IX of the Welfare Code, their relation to European Community Law and their relation to welfare grants with the purpose of integration are being discussed.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Recht und Psychiatrie
Homepage: https://www.psychiatrie-verlag.de/zeitschriften/recht-psychi...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA2444


Informationsstand: 17.03.2005

in Literatur blättern