Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Verbesserung des Technisch-Praktischen Denkens bei bildungsbenachteiligten Jugendlichen


Autor/in:

Masendorf, Friedrich; Lengsdorf, Roman


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Sonderpädagogik, 2002, 32. Jahrgang (Heft 1), Seite 14-17, Berlin: Spiess, ISSN: 0342-7366


Jahr:

2002



Abstract:


Ziel ist ein Trainingsmodul 'Technisch-Praktisches Problemlösen' für bildungsbenachteiligte Jugendliche (Lernbehinderte) vorzustellen.

Dieses Modul kann als sechs-doppelstündige Unterrichtseinheit in Abgangsklassen der Förderschule zum Einsatz kommen.

Durch entdeckendes Lernen in Verbindung mit multimodalen Präsentationen bei ausgewählten Problemstellungen können lernbehinderte Jugendliche in Abgangsklassen ihre Fähigkeit zum Technisch-Praktischen Verständnis signifikant verbessern.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Improvement of the practical and technical reasoning of learning disabled students


Abstract:


In this article a training of practical and technical reasoning for learning disabled students´vocational preparation is described, which can be offered in a curriculum unit of 12 lessons. Presented are principles of the discovery teaching method, taking into consideration the relatively low intellectual capacities of the participants who significantly can enhance their knowledge in practical and technical reasoning.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Das Erscheinen der Zeitschrift wurde 2008 eingestellt.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA2397


Informationsstand: 09.02.2005

in Literatur blättern