Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Handlungsorientiertes Lernen

Ein gemeinsames Fortbildungsprojekt der Jugendaufbauwerke Niebüll, Norderstedt und Glücksburg/Süderbrarup



Autor/in:

Niemeyer, Beatrix


Herausgeber/in:

Institut für Berufs- und Wirtschaftspädagogik - IBW; Büchter, Karin; Kipp, Martin [u. a.]


Quelle:

bwp@ - Berufs- und Wirtschaftspädagogik online, 2004, Ausgabe 6, Hamburg: Eigenverlag, Online-Ressource, ISSN: 1618-8543


Jahr:

2004



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 156 KB)
Ganzen Text lesen (HTML)


Abstract:


Drei schleswig-holsteinische Jugendaufbauwerke haben auf der Basis einer Kooperationsvereinbarung eine umfassende Neuorientierung ihrer pädagogischen Arbeit mit dem zentralen Qualitätsmerkmal Handlungsorientierung beschlossen.

Das Projekt Handlungsorientiertes Lernen (HOL) wurde - als einrichtungsübergreifende und berufsfeldübergreifende Fortbildung - vom Berufsbildungsinstitut Arbeit und Technik - biat - der Universität Flensburg wissenschaftlich begleitet.

Die Autorin beschreibt und begründet die didaktische Konzeption des Projektes und gibt Einblick in Ergebnisse und Erkenntnisse aus Mitarbeiterbefragungen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


E-Mail: Online-Fachjournal bwp@ - Berufs- und Wirtschaftspädagogik online
Homepage: https://www.bwpat.de/
***Open access / Freier Zugang zu den Beiträgen des Online-Fachjournals***

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA2254


Informationsstand: 04.10.2004

in Literatur blättern