Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Neues Schwerbehindertenrecht in der Praxis


Autor/in:

Welslau, Dietmar


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Personalwirtschaft, 2001, 28. Jahrgang (Heft 8), Seite 24-27, Neuwied: Luchterhand, ISSN: 0341-4698


Jahr:

2001



Abstract:


Mit dem Gesetz zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit Schwerbehinderter (SchwbBAG) sind mit Wirkung vom 1. Oktober 2000 beziehungsweise 1. Januar 2001 an wichtige Änderungen in Kraft getreten. In dem Artikel werden die wesentlichen Neuregelungen auf einen Blick dargestellt.

Wichtige Änderungen haben sich zunächst im Bereich der Beschäftigungspflicht vollzogen. Die Beschäftigungspflicht wurde auf nunmehr 20 - statt bisher 16 - Arbeitsplätze angehoben. Zugleich wurde die Beschäftigungspflichtquote für private und öffentliche Arbeitgeber auf fünf Prozent (vormals sechs Prozent) abgesenkt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Zeitschrift Personalwirtschaft
Homepage: https://www.personalwirtschaft.de/produkte/die-personalwirts...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA1192


Informationsstand: 12.12.2003

in Literatur blättern