Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Titelthema: Mundpropaganda - Sozialunternehmen bekocht Schulen


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

KVJS-Integrationsamt


Quelle:

ZB Baden-Württemberg, 2017, Heft 1, Stuttgart: Eigenverlag, ISSN: 1860-7764


Jahr:

2017



Link(s):


Link zu ZB Baden-Württemberg 1/2017 (PDF, 667 KB).


Abstract:


Die (regionale) Beilage der Zeitschrift ZB Behinderung & Beruf befasst sich schwerpunktmäßig mit dem Thema 'Inklusionsunternehmen'. Vorgestellt wird unter anderem das Sozialunternehmen 'TasteNext', das mit großem Erfolg mittels der 'Cook-and-chill-Methode' die Integrierte Gesamtschule Mannheim-Herzogenried bekocht.

Von den 18 Mitarbeiter/innen des Küchenteams haben vier eine Behinderung, hinzu kommen zwei schwerbehinderte Praktikant/innen, zwei ausgelagerte Arbeitsplätze einer Werkstatt für behinderte Menschen und acht geringfügig Beschäftigte. Das Unternehmen hat mit seinem Konzept die Anerkennung als Inklusionsunternehmen beim KVJS-Integrationsamt beantragt. Das KVJS-Integrationsamt wird im Frühjahr 2018 eine Imagekampagne für Inklusionsunternehmen starten und eine eigene Dachmarke für die Unternehmen einführen: 'Inklusionsunternehmen BW - weil gemeinsam mehr draus wird'.


Weitere Informationen:


Schlagworte:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Zeitschrift Behinderte Menschen im Beruf, Ausgabe Baden-Württemberg
Homepage: https://www.kvjs.de/der-kvjs/service/publikationen/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA1179


Informationsstand: 21.08.2017

in Literatur blättern