Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Sozial und wirtschaftlich

Behindertenwerkstätten sind kompetente Geschäftspartner



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Industrie- und Handelskammer Darmstadt (IHK Darmstadt)


Quelle:

IHK-Report Südhessen, 2003, Heft 3, Seite 14-15, Darmstadt: Eigenverlag, ISSN: 1433-8610


Jahr:

2003



Abstract:


Der Artikel wirbt für Werkstätten für Menschen mit Behinderung als kompetente Geschäftspartner für Unternehmer - Betriebe können mit Aufträgen an diese Einrichtungen soziales Engagement mit finanzieller Einsparung (Verminderung der Ausgleichsabgabe) verbinden. Doch vielen Betrieben ist nicht bekannt, wie groß die Palette der Leistungen der Werkstätten für behinderte Menschen ist - sie reicht von verschiedensten Bürodiensten über die Metallverarbeitung bis hin zur Elektrokonfektionierung.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


IHK-Report Südhessen
Heute: IHK-REPORT - Magazin der IHK Darmstadt Rhein Main Neckar
Homepage: https://www.darmstadt.ihk.de/
Homepage: https://www.darmstadt.ihk.de/servicemarken/presse/publikatio...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA1038


Informationsstand: 21.08.2003

in Literatur blättern