Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Interkulturelle Kommunikation zwischen Hörenden und Gehörlosen


Autor/in:

Werth, Isa; Sieprath, Horst


Herausgeber/in:

Universität Hamburg - Institut für Deutsche Gebärdensprache und Kommunikation Gehörloser; Gesellschaft für Gebärdensprache und Kommunikation Gehörloser e.V. (GGKG)


Quelle:

Das Zeichen, 2002, Nummer 61, Seite 360-364, Seedorf: Signum


Jahr:

2002



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 575 KB)


Abstract:


Während des 2. Workshops 'Gebärdensprache' anlässlich der interdisziplinären Forschung an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen hielten Isa Werth und Horst Sieprath am 23.11.2001 einen Vortrag zum Thema 'Interkulturelle Kommunikation zwischen Hörenden und Gehörlosen'. Aufgezeigt werden sollten Unterschiede zwischen den Sprachkulturen der Hörenden und der Gehörlosen, um die damit verbundenen Vorurteile von beiden Gruppen zu klären.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


DAS ZEICHEN - Zeitschrift für Sprache und Kultur Gehörloser
Homepage: https://ggkg.online/das-zeichen/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA0547


Informationsstand: 12.07.2017

in Literatur blättern