Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

AIDS am Arbeitsplatz - Ergebnisse einer Arbeitnehmerbefragung


Autor/in:

Juhl, Katharina


Herausgeber/in:

Bund der Deutschen Medizinalbeamten; Deutsche Gesellschaft für Sozialpädiatrie; Deutsche Vereinigung zur Bekämpfung der Kinderlähmung


Quelle:

Das öffentliche Gesundheitswesen, 1991, 53. Jahrgang (Heft 3), Seite 129-131, Stuttgart: Thieme, ISSN: 0029-8573


Jahr:

1991



Abstract:


Die Untersuchung beschäftigt sich mit Arbeitsplatzproblemen im Zusammenhang mit AIDS. Das Interesse an Informations- und Fortbildungsangeboten zum Thema AIDS wird untersucht. Bei der Auswertung des Fragebogens hat sich ergeben, dass Unterschiede bestehen zwischen medizinischen und den anderen Berufsgruppen. Daraus werden Schlussfolgerungen für die Gestaltung von Fortbildungsmaßnahmen abgeleitet.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

AIDS at the workplace


Abstract:


This study investigates the impact of AIDS at the workplace for various occupational fields. Additionally, employees' interest in AIDS-related information and education is studied. 448 employees in Hamburg completed a questionnaire on these issues. The results show marked differences between medical staff and all other occupational fields. Implications for the organization of information and education are discussed.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Das Gesundheitswesen
Homepage: https://www.thieme.de/de/gesundheitswesen/profil-1875.htm

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA0103


Informationsstand: 11.08.1992

in Literatur blättern